Welche Linux-Programme lassen sich am besten auf Ihrer Software installieren

Linux ist freie Software und viele Leute wählen dies für ihren PC. Wenn auch Sie zu den Zukünftigen gehören oder bereits Linux als Software auf Ihrem PC installiert haben, dann müssen Sie unbedingt wissen, welches die besten Programme für Linux sind.

Linux-Anwendungen

Linux als kostenlose Software bietet die Möglichkeit, unzählige Programme auf Ihrem PC zu installieren, ohne an kostenpflichtige Software wie Windows oder OS gebunden zu sein. Wenn Sie also mit diesem Betriebssystem zu kämpfen haben, werden Sie auch neugierig sein, herauszufinden, welche Programme für Linux die besten sind, um diese Software nach der Installation zu verwenden.

Um Ihnen den richtigen Einstieg in Linux zu erleichtern, müssen Sie lediglich einige der Programme für Linux installieren, die ich in dieser kurzen Anleitung empfehlen werde.

Die besten Programme für Linux: Internet und E-Mail

Wie Sie wissen, wenn Sie Windows verwendet haben, sind auf Ihrer Software Internet Explorer oder Edge und der Outlook-E-Mail-Client vorinstalliert. Unter Linux können Sie wählen, mit welchen Programmen Sie im Internet surfen und Ihre E-Mails lesen möchten.

Ich empfehle einige davon:

Mozilla Thunderbird

Linux-Anwendungen

Mozilla Thunderbird ist ein E-Mail-Client, der, wie der Name schon sagt, von Mozilla Firefox entwickelt wurde. Dieses E-Mail-Verwaltungsprogramm ist Open Source, sodass Sie verschiedene Aspekte des Postfachs ohne Einschränkungen verwalten können.

Zunächst einmal haben Sie die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Postfächer zu verwalten und dann mehrere E-Mail-Adressen einzugeben, denen Sie direkt folgen möchten, alle vom selben Client. Weitere Funktionen sind automatische Filter, die Möglichkeit, POP-Boxen zu erstellen, SPAM-Management und Feed-Lesen. Dies sind nur einige der Funktionen, auf die Sie zugreifen können, wenn Sie Mozilla Thunderbird auf Ihrer Linux-Software installieren.

Chrom

Linux-Anwendungen

Chromium ist die Open-Source-Version des bekannten Google Chrome-Browsers, dieser kann sicher unter Linux verwendet werden und bietet außerdem eine hervorragende Leistung, die durch die Installation zahlreicher Erweiterungen erweitert werden kann. Dieser Internetbrowser ist sehr schnell und Google Chrome sehr ähnlich, daher einfach zu bedienen und mit intuitiver Navigation.

Mozilla-Firefox

Linux-Anwendungen

Wenn Sie kein Fan von Chrome sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn Sie können Mozilla Firefox direkt auf Ihrer Linux-Software installieren. Unter den Programmen für Linux ist Mozilla Firefox sicherlich eines der am häufigsten installierten und das hat einen Grund! Dieser Internetbrowser ist vor allem schnell, verfügt über die Verwaltung mehrerer Registerkarten und ermöglicht die Installation unzähliger Erweiterungen. Auch er hat eine ausgezeichnete Speicherkapazität zum Durchsuchen von Daten, mit schnellen Vorschlägen in der Suchleiste, und dann ist Mozilla einer der zuverlässigen Begleiter von Linux, wie Sie auch an dem hervorragenden E-Mail-Client verstanden haben werden, der speziell für die Benutzer dieser Software entwickelt wurde.

Die besten Anwendungen für Linux: Schreiben und Bilder

Vielleicht stecken Sie schon so lange in Microsoft Office fest, dass Sie nie an eine Alternative gedacht haben, es existiert tatsächlich und bietet eine vollständige Suite genau wie Office. Wenn Sie auch das Fehlen von Paint spüren, wissen Sie, dass es auch für Linux hervorragende Grafikprogramme gibt, vielleicht sogar besser als das klassische Paint.

Kostenloses Büro

Linux-Anwendungen

Eine sehr gute Alternative zu Microsoft Office ist das Programm für Linux, das aber auch für Windows und Mac OS X verfügbar ist: Libre Office. Libre Office bietet mehrere Arbeitssuiten, wie sie zB für Microsoft Office sind: die Textverarbeitung, um Ihre Texte zu erstellen, das Programm für Tabellenkalkulationen, Datenbankverwaltung, ein Programm für technische Zeichnungen und schließlich einen Prozessor für die Realisierung von Präsentationen. Das Programm ist auf Italienisch und daher sehr einfach zu bedienen. In einigen Linux-Versionen ist es sogar vorinstalliert, wenn Ihre Version nicht vorhanden ist. Fahren Sie sofort mit der Installation fort!

GIMP

Linux-Anwendungen

Um Paint dagegen zu überwinden, gibt es ein Programm, das weit überlegen ist, auch weil dieses sogar als Alternative zu Photoshop verwendet wird, sicherlich nicht auf dessen Niveau, aber es hat eine viel einfachere und intuitivere Oberfläche. Mit Gimp können Sie also nicht nur “zeichnen”, sondern mit diesem Programm können Sie Ihre Fotos und Bilder mit verschiedenen Pinseln, Filtern und anderen Werkzeugen bearbeiten, die für die Korrektur digitaler und nicht digitaler Bilder nützlich sein können. GIMP ist auch auf Italienisch verfügbar, sodass es wirklich einfach ist, alle seine Funktionen von der Fotobearbeitung bis hin zu einfachen Zeichenoptionen zu verwenden.

Linux-Programme: wie man Windows-Programme auf Software verwendet

Linux-Programme

Vor dem Wechsel zu Linux haben viele Angst, dass sie Windows-Programme nicht mehr auf neuer Software verwenden können, in Wirklichkeit hat Linux Programme, die jeden Bedarf befriedigen können. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie ein Programm verwenden müssen, das vielleicht nur für Windows und noch nicht für Linux verfügbar ist.

Wenn Sie sich in diesem Fall wiederfinden, machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt ein Programm, das dieses Problem umgehen kann. Mit wine können Sie Windows-Programme sogar unter Linux ausführen, ohne dass Sie irgendwelche Partitionen auf Ihrem Betriebssystem erstellen müssen. Diese werden dank Wine direkt auf Ihrer Linux-Software verarbeitet.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.