Wie deinstalliere ich ein Antivirenprogramm von Windows?

Die Deinstallation eines Antivirenprogramms von Windows ist nicht einfach

Antivirenprogramme sind Software, die nicht nur nützlich, sondern unverzichtbar ist. Ihr Schutz ermöglicht es Ihnen, mit den geringstmöglichen Risiken und mit der Gewissheit derjenigen, die sich bewusst sind, dass ein “Schutzengel” über ihre Schultern wacht, im Internet zu surfen.

Wenn Sie jedoch vorhaben, sich für diesen Job auf eine neue Software zu verlassen, könnten Sie auf eine Menge Ärger stoßen. Manchmal findet man sich mit einer bestimmten Software nicht zurecht, diese geht im Gegensatz zu einem anderen Programm oder ist zu aufdringlich: Zwei Antivirenprogramme können ohnehin kaum friedlich auf demselben Gerät koexistieren.

Die Koexistenz ist für die meisten Antivirenprogramme schwierig, wenn nicht sogar unmöglich

Das Deinstallieren von Antivirenprogrammen kann, gelinde gesagt, schwierig sein und in vielen Fällen spezielle Schritte erfordern, um die Entfernung abzuschließen. In diesem Artikel werde ich Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie mit jeder der gängigsten Software in diesem Bereich umgehen.

Warum ist es so schwierig?

Das ist definitiv kein Zufall: Die Entwickler machen es so schwierig, ein Antivirenprogramm zu deinstallieren, um zu verhindern, dass Viren und Malware dies selbst tun! Tatsächlich hat sich bösartige Software so weit entwickelt, dass sie unser Gerät nach Belieben manipulieren kann.

Die Verfahren sind absichtlich so komplex gestaltet, dass es oft notwendig ist, ein echtes Antiviren-Entfernungsprogramm zu verwenden: spezielle Tools für jeden Antivirentyp, um alle Spuren von unseren PCs und Laptops zu löschen.

Avast

Es ist ein ziemlich beliebtes und geschätztes Antivirenprogramm. Zum Entfernen ist Avast erforderlich

Bitdefender

Es ist ein aufstrebendes Antivirenprogramm, das, obwohl es nicht als Avast bekannt ist und verwendet wird, eine gute Nische von Benutzern erobert. Um Bitdefender zu deinstallieren, müssen Sie:

  • besuchen Sie die Software-Deinstallationsseite
  • Wählen Sie die installierte Version (kostenpflichtig oder kostenlos)
  • Wählen Sie auf der Seite das zu deinstallierende Produkt aus
  • Laden Sie das Programm zum Entfernen herunter
  • Führen Sie das Programm direkt von Windows aus aus

Norton Antivirus

Er ist ein Dekan, wenn es um diese Art von Software geht. Um Norton Antivirus ordnungsgemäß zu entfernen, müssen Sie:

  • lade es herunter Norton Removal and Reinstall Tool. Wie Sie dem Namen entnehmen können, wird die Software versuchen, Sie nach der Deinstallation dazu zu bringen, das Produkt neu zu installieren… Bleiben Sie bei Ihrer Entscheidung standhaft!
  • Führen Sie das Tool aus. Der Computer muss neu gestartet werden, um den Vorgang abzuschließen, sogar mehr als einmal

Malwarebytes Anti-Malware

Malwarebytes Anti Malware ist eines der am häufigsten verwendeten Tools zum Entfernen von Malware. Obwohl es kein echtes Antivirenprogramm ist und seine Arbeit hervorragend erledigt, kann es erforderlich sein, es zu deinstallieren. Dazu ist es notwendig:

  • Laden Sie Malwarebytes Clean Uninstall Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Starten Sie das Gerät neu und folgen Sie den Anweisungen der Software

Kaspersky

Ein weiteres Antivirenprogramm, das zu den wichtigsten und am häufigsten verwendeten gehört. Kaspersky gilt auch im mobilen Bereich als eine der wichtigsten Software dieser Branche. Um dieses Tool zu deinstallieren, müssen Sie:

  • herunterladen und ausführen Entfernungswerkzeug für Kaspersky-Produkte
  • Geben Sie den Code ein, der vom Entfernungstool bereitgestellt wird.
  • Wählen Sie die Kaspersky-Produkte aus, die Sie aus der Liste entfernen möchten

Avira-Antivirus

Avira ist leicht und schnell und wird für die Möglichkeit geschätzt, auch auf Computern mit geringer Leistung verwendet zu werden. Wenn Sie jedoch beabsichtigen, Werkzeuge zu wechseln, ist das zu befolgende Verfahren dasjenige, das mit jeder Art von Software übernommen werden kann.

Für den Fall, dass auf jeden Fall Probleme auftreten, gibt es auf der offiziellen Website das Dienstprogramm Avira RegistryCleaner für eine genauere Entfernung.

McAfee

Wir schließen die Liste mit McAfee Antivirus. Wie bei Avira reicht theoretisch eine einfache Deinstallation, um diese Software loszuwerden. Wenn Probleme auftreten, können Sie jederzeit ein spezielles Entfernungsprogramm wie das McAfee Consumer Product Removal Tool verwenden.

Die Deinstallation eines Antivirenprogramms ist ein Vorgang, dem auf jeden Fall die Installation eines anderen ähnlichen Programms folgen muss

Wir haben gesehen, wie man fast alle Arten von Antivirenprogrammen auf dem Markt deinstalliert. Diesem Vorgang folgt jedoch unmittelbar die Installation einer anderen ähnlichen Software: Heutzutage ist es tatsächlich undenkbar, online zu surfen, ohne die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

Es kann nur ein paar Minuten ungesicherten Surfens dauern, um Datendiebstahl und Infektionen zu begegnen, die Ihr Gerät unbrauchbar machen können!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.