wie NICHT die Computer von Freunden zu reparieren

Dieser Leitfaden könnte als Fortsetzung von „10 gute Gründe, den Computer Ihrer Freunde NICHT zu reparieren“ betrachtet werden.
Klicken Sie hier, um sie zu lesen und noch zweimal zu lachen.

anpassen

1 – Seien Sie vorbereitet

Wann wird Ihnen beim nächsten Mal die große Frage gestellt: Sie arbeiten mit Computern richtig ??? (bereit für das schicksalhafte Wort: ANPASSEN)

Es gibt nur einen Weg, Ihre Menschenrechte zu respektieren, Lügen!

Haben Sie sich jemals gefragt, warum sie große Wörter wie „Projektmanager“, „Softwareentwickler“ oder „Datenbankarchitekt“ (ausgesprochen mit einem starken englischsprachigen Akzent) erfunden haben? Verwenden Sie diese Waffe, um Ihren Gesprächspartner in Verlegenheit zu bringen. Wenn jemand nach weiteren Informationen fragt, können Sie mit Sätzen wie diesen immer ungeschoren davonkommen:

Ich arbeite auf dem Mainframe und die Stacks sind im Kernel anders, dann sind die Buffer ganz anderer Art, viel mehr auf der Uhr als auf dem Hals.

Du musst deinen Schweiß einfach herrlich genießen “… ah, okay dann nichts.”

2 – Wenn es zu spät wäre …

In 95 % der Fälle wurde Ihnen die Arbeit (alles auf einmal) auf folgende Weise präsentiert:

“Hallo, wie geht es dir? alles gutte?
maaaaa … hör zu, ich habe ein Problem mit dem PC, da du ein Genie der Informatik bist, könntest du es dir ansehen, ich bin sicher, du kannst es in 5 Minuten lösen, ich habe nichts getan, es hat von mir aus aufgehört zu funktionieren schwöre!”

Sie wurden unbewusst aufgefordert, das Problem zu lösen, die Erfüllung der Pflicht des Computergenies wird Sie bis spät in den Tag vom Privatleben fernhalten. Aber das ist noch nicht alles, nach einigen Tagen werden Sie erneut mit folgendem Grund kontaktiert:

“Seit du das letzte Mal gekommen bist … geht dies oder das nicht mehr …”

An dieser Stelle fragt man sich, ob die Installateure ihre Abende damit verbringen, die undichten Wasserhähne von Nachbarn und Bekannten zu überprüfen. Die Antwort entmutigt Sie …

3 – Die Belohnung

Vergessen Sie jede Art von finanzieller Entschädigung, aber wir haben von jemandem gehört, der es geschafft hat, 126 Biere, 10 Frühstücke, 12 Abendessen, 3 Laibe Parmesan, 1 Reise nach Paris und ein Eheversprechen von einem schwulen Freund zu sammeln! Magst du immer noch das Wort „reparieren“?

4 – Die häufigsten Hardwareprobleme

Symbologie: Mit dem Buchstaben U identifizieren wir den Endbenutzer Uthus (der Hilfe benötigt), mit A den Assistenten (der Hilfe anbietet).

U: “..Ich habe einen PC, der sich nicht einschaltet, wenn ich ihn einschalte, hörst du ein seltsames Geräusch …”
Zu: “… welches Auto hast du?”
U: “… ich weiß nicht, was das soll, aber .. ein AUDI A3 …”

POST-IT zur Fehlerberichterstattung am Notizbuch befestigt: AIR DISCH NOISES

M: Mein PC funktioniert nicht … er gibt mir eine seltsame Meldung …
An: welche Nachricht?
U: Cleitboard-Fehler oder Cleitboard nicht vorhanden … Ich verstehe nicht und wenn ich die Tasten drücke, passiert nichts ..
A: Die Tastatur ist abgenommen
M: Woher wussten Sie das?

U: “Du hast mir gesagt, ich soll das Passwort nicht groß schreiben, oder?”.
Antwort: „Genau“.
U: “Also, wie kann ich die Zahlen klein schreiben?”.

U: Das Ding funktioniert nicht mehr, was soll ich tun?
Zu: das Ding was?
U: Hör zu, du kannst nicht kommen, das machen wir zuerst!
(es könnte ein Softwareproblem sein …)

A: “Madam, Sie müssen Alt Control und Delete gleichzeitig drücken …”
U: “Aber ich habe nur zwei Hände, wie kann ich die Löschtaste drücken …”
Zu: “Schauen Sie, rufen Sie einen Kollegen an ….”

U: “Schau mal, ich habe Internet kaputt …”

U: “Wie sieht der beste Laptop aus?”
Zu: “was kostet mehr …”

U: “Die Maus funktioniert nicht, ich drehe am Rad, aber der Zeiger auf dem Video bewegt sich nicht … ..”

5 – Softwareprobleme und häufige Krankheiten …

U: “Da ist ein weißes Rechteck in der Mitte des Bildschirms, kann es ein Virus sein?”
A: “Es ist der Mauszeiger”

U: “Würden Sie zu mir nach Hause kommen und das Internet auf meinem PC installieren?”

A: “Welches Antivirenprogramm verwenden Sie?”
U: “Niemand …”
A: “Und bei Viren, wie machen Sie das?”
M: „Ich sehe mir nur sichere Pornoseiten an“

U: “Du weißt, dass ich die hochauflösende Soundkarte nicht installieren kann ???”

A: “Ich habe eine Excel-Datei mit Tausenden von Zeilen gesehen, die mit einem Taschenrechner erstellt, gedruckt und hinzugefügt wurden …”

U: “Mein Sohn hat ADSL … aber ist das ernst?”

A: “Es gibt immer noch Leute, die, wenn ich ihnen sage, dass sie Viren auf ihrem PC haben, mit etwas Besorgnis auf den Monitor schauen …”

U: „Sie sagten mir, mein Computer brauche ein Norton, ich habe Milben! Ich weiß nicht mehr, wie ich das machen soll …“

U: “Entschuldigung, erinnern Sie sich, dass ich Ihnen den PC zum Formatieren mitgebracht habe?”
A: “Ja, natürlich, gibt es ein Problem?”
U: „Ich komme nicht zum zweiten Level von Super Mario …“

6 – PS WICHTIG: Beachten Sie, dass die oben genannten Personen (Endbenutzer) zwar nicht in der Lage sind, ein Word-Dokument zu drucken..
Sie organisieren ihren Urlaub in Armenien auf einer Website in ihrer Muttersprache, indem sie Flugzeuge und entsprechende Zwischenstopps in Usbekistan, Hotels, geführte Touren usw. über Paypal auf Deutsch buchen!

Und was werden Sie antworten, wenn Sie das nächste Mal von einem Freund gefragt werden: „Können Sie bitte meinen PC reparieren? “🙂

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.