Wie Sie Google Chrome mit einem Passwort sperren, erfahren Sie hier

Wenn Sie in einer gemeinsamen Umgebung arbeiten oder jemand Ihren Laptop ausgeliehen hat, benötigen Sie eine möglichst komplizierte Möglichkeit, Ihren Browser mit einem geeigneten Passwort zu sperren. Mozilla Firefox erledigt dies recht effizient mit einem Master-Passwort. Schließlich speichern Browser nicht nur den aktuellen Browserverlauf, sondern auch Passwörter, Lesezeichen und Erweiterungen.

So sperren Sie Google Chrome mit einem Passwort

Google hat im Laufe der Jahre mehrere Updates für Chrome veröffentlicht, die oft nützliche Funktionen mit sehr wenig Erklärung streichen. Eines der fehlenden Elemente in Chrome ist ein Supervisor-Profil, das nützlich ist, um zu verhindern, dass andere Browseraktivitäten ausspionieren.

Um Google Chrome mit Passwörtern zu sperren, könnten Sie zuerst die Gasteinstellungen von Chrome ändern: // flags /. Leider ist dies zur Enttäuschung vieler Menschen derzeit nicht mehr möglich.

Die aktuelle Option in Chrome zum Schutz des Browserverlaufs ist gelinde gesagt verwirrend. Sie können sich bei Ihrem Google-Konto anmelden und mehrere “Benutzer” zum Durchsuchen einrichten – all dies in der Hoffnung, dass jeder Gast, der Ihren Laptop ausgeliehen hat, seine eigenen Zugriffsebenen nicht überschreiben wird. Was passiert, wenn jemand unter dem Vorwand des Chattens zufällig einen Blick darauf wirft?

Glücklicherweise gibt es einfachere Möglichkeiten, die Privatsphäre wiederherzustellen. Einer von ihnen verwendet eine Chrome-Erweiterung eines Drittanbieters: PassBrow. Kompatibel mit Windows-PC-Systemen und Android-Telefonen, eine Super-High-Level-Erweiterung, die eine reibungslose Arbeit garantiert und die vollständige Browser-Privatsphäre garantiert.

So sperren Sie Google Chrome mit einem Passwort

Nachdem Sie die Erweiterung heruntergeladen haben, aktivieren Sie sie einfach, um Ihre Browsing-Aktivitäten zu schützen. Es kann erforderlich sein, alles im Inkognito-Modus zu aktivieren, für das die Berechtigungen separat festgelegt werden. PassBrow Authenticator ist eine Google Play App, mit der Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf allen Smartphones mit dem Betriebssystem Android vornehmen können.

Konfigurieren Sie Ihre Kontoinformationen, Sicherheitsfrage und alphanumerisches Passwort. Schreibe sie irgendwo auf, damit du sie dir merken kannst. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen, haben Sie keine andere Wahl, als Google Chrome von Ihrem Computer zu deinstallieren und erneut zu installieren.

Sobald Sie Ihre Informationen und Ihr Passwort in PassBrow speichern, werden Ihre Informationen in einer verschlüsselten Dateierweiterung namens „.passbrow“ gespeichert.

Jetzt müssen Sie jedes Mal, wenn Sie den Browser öffnen, das gespeicherte Passwort eingeben, um auf die Inhalte zuzugreifen. Das Verfahren mag auf den ersten Blick kompliziert und äußerst langwierig erscheinen, aber zumindest wird Ihr PC vor neugierigen Blicken geschützt. Verwenden Sie den folgenden Hotkey Strg + Umschalt + 9, um den Zugriff auf Ihren Browser sofort zu blockieren, wenn jemand versucht, an Ihrem Schreibtisch herumzuschnüffeln.

PassBrow funktioniert mit Google Chrome für Mac, aber derzeit sind keine iPhone-Apps verfügbar.

Die Stärke von PassBrow ist die mobile Erweiterungseinheit PassBrow Authenticator. Sobald Sie es überprüfen, wird ein Code angezeigt. Die Google Play-App wird automatisch auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet installiert. Jetzt müssen Sie nur noch den Code eingeben, um die Aktivitäten des Chrome-Browsers auf anderen Geräten zu schützen. Es gibt auch einen QR-Code.

PassBrow eignet sich gut für seine Rolle beim Blockieren von Google Chrome mit geeigneten Passwörtern. Die Erweiterung selbst ist sich bewusst, dass sie nicht auf Browseraktivitäten zugreifen kann, da sie nur Benachrichtigungen anzeigen darf. Es gibt einige Anzeigen in der mobilen App, aber keine Adware, über die man sich wirklich Sorgen machen müsste.

Kennen Sie andere Chrome-Erweiterungen, die Ihre Browseraktivitäten mit einem Passwort schützen?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.