Windows 10 schwarzer Bildschirm: So beheben Sie ihn

Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm nach der Installation von Windows 10 auf Ihrem PC ist ein echtes Ärgernis. Hier ist, was zu tun ist, um es zu lösen.

Nach der Installation von Windows 10 ist eines der häufigsten Probleme der schwarze Bildschirm. Was geschieht? Einfach, dass nach dem Update auf das neueste Microsoft-Betriebssystem beim Einschalten des PCs der Bildschirm schwarz bleibt und Sie nichts tun können. Grundsätzlich ist es die Grafikkarte, die betroffen ist.

So beheben Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10

Aus diesem Anlass erklären wir Ihnen in diesem Artikel, wie Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 lösen können.

Anleitung zur Fehlerbehebung bei Windows 10 mit schwarzem Bildschirm

Leider können unter Windows 10 andere Probleme auftreten, auf die Sie stoßen könnten. In diesem Zusammenhang könnten unsere Anleitungen zur Lösung des Problems mit dem schwarzen Bildschirm auf W10 und zur Erhöhung des verfügbaren Speicherplatzes hilfreich sein.

Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf dem neuesten Betriebssystem kann einfach gelöst werden

  • Entfernen Sie alle an den PC angeschlossenen externen Geräte;
  • Starte deinen Computer neu;

Unter den Umständen, in denen der PC normal funktionieren sollte, lag der Fehler beim externen Gerät. Um es zu identifizieren, müssen Sie nur die externen Hardwareanschlüsse einzeln anschließen, bis der Bildschirm verschwindet.

Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf dem neuesten Betriebssystem kann komplexer sein als erwartet

schwarzer bildschirm windows 10

  • Wenn das Problem hingegen weiterhin besteht, bedeutet dies, dass es nicht am externen Gerät liegt. Es ist eine günstige Wahl, in den abgesicherten Modus zu wechseln;
  • Wenn der Bildschirm erst nach der Anmeldung schwarz wird, rufen Sie einfach den Sperrbildschirm auf, drücken Sie das Ein- / Aus-Symbol unten links und halten Sie die Taste “VERSCHIEBUNG“, Klicke auf”Neu starten“;
  • Wie erwartet wird der Computer neu gestartet. Wechseln Sie daher in den abgesicherten Modus, indem Sie auf “F5“;
  • An dieser Stelle erscheint ein Bildschirm: Klicken Sie zuerst auf „Fehlerbehebung“, dann auf „Fortschrittlich“, dann wieder auf”Starteinstellungen„Und starten Sie Ihren Computer neu. Die zum Aufrufen des abgesicherten Modus erforderliche Option ist nach dem Neustart verfügbar.
  • Angesichts der sofortigen Schwärzung des Bildschirms ist es erforderlich, den abgesicherten Modus nach dem Einschalten zu starten. Wie? Drücken Sie einfach die “F8“;
  • Angesichts der Unmöglichkeit, den abgesicherten Modus zu verwenden, starten Sie den Computer direkt von der Installations-CD oder alternativ von der Wiederherstellungs-CD;
  • Sobald der Computer entweder von der Festplatte oder vom USB gestartet wird, wird die Option zum Reparieren von Windows 10 angezeigt. Geben Sie direkt im PC-Fehlerbehebungstool “Erweiterte Optionen“, Dann in”Starteinstellungen„Und starten Sie Ihren PC neu. Durch Drücken “F5“, Sie gelangen in den abgesicherten Modus;
  • Wenn Sie sich unter Windows 10 im abgesicherten Modus befinden, gehen Sie zum “Schalttafel“Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf”Start“Und bewege dich nach”Geräteverwaltung“;
  • Klicken Sie auf die Grafikkarte;
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf seinen Namen;
  • Klicke auf “Deinstallieren“;
  • Nach dem Neustart wird der native Treiber automatisch installiert und das Problem mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 10 wird behoben. Wenn jedoch in “Peripherieverwaltung„Sollte es mehr Treiber geben, wählen Sie einfach einen aus und deaktivieren Sie die anderen, während Sie warten, bis der richtige gefunden wird. Wenn Sie die Vorgänge mehrmals wiederholen müssen, ist dies normal. Lassen Sie sich nicht entmutigen!
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, drücken Sie im abgesicherten Modus die Taste “Windows„ed“R“, Geben Sie den Befehl”msconfig“Und verwenden Sie den Diagnosestart im”Allgemein“. Deaktivieren Sie andernfalls alles im “Dienstleistungen“.

Leider hat Windows 10 dank seiner Jugend immer noch einige Jugendprobleme und eine optimale Nutzung ist möglicherweise nicht immer möglich. Falls Sie Probleme mit der Lizenz haben, laden wir Sie ein, einen Blick auf den Artikel zur Aktivierung von Windows 10 ohne Crack oder Seriennummer zu werfen.

Wenn Sie andererseits Speicherplatz auf Ihrem PC freigeben möchten, ist die Anleitung zur Aktivierung der Windows 10-Komprimierung zur Wiederherstellung von Speicherplatz genau das Richtige für Sie.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.